Logo BDP TG

Bratwurst

Märstetten - Die Begeisterung der Mitglieder der BDP Kanton Thurgau ist unübersehbar: Gleich mit 3 Listen tritt die Thurgauer Mittepartei zum sportlichen Wettkampf um einen Sitz im Schweizer Nationalrat an.

Auf den drei Listen (Nr. 1, 6 und 8) treten neben politschen Neulingen durchaus bekannte und renommierte Gesichter an:

 

Signatur Best Agers

Die Liste 1 wurde den "BDP Best Agers" zugelost. Auf dieser Liste finden sich überraschend viele bekannte Persönlichkeiten aus dem Thurgau, welche sich für eine sachliche Politik einsetzen: So z.B. Kantonsrat und Musikdirektor Roland A. Huber aus Frauenfeld; dipl. Ing. agr. ETH Martin Huber, Direktor des BBZ Arenenberg; Alt-Kantonsrat und dipl. Bauing. Hans Peter Grunder aus Kemmental und Unternehmer Jürg Schumacher, dem ehemaligen Gemeindeammann/Gemeindepräsidenten von Märstetten. Abgerundet wird die "Best Agers"-Liste durch Alfred "Fredi" Mettler aus Arbon, der als Textilkaufmann die ganze Welt kennenlernen durfte.

 

Die Liste 8 wird von Karin Peter Kis aus Kreuzlingen angeführt, welche als Unternehmerin und Präsidentin der KMU-Frauen Thurgau kantonsweit ein Begriff für starke Frauen auch im Businessbereich ist. Als Thurgauer Politgrösse seit Jahren bekannt ist Kantonsrat Andreas Guhl, Meisterlandwirt aus Oppikon bei Bussnang und Präsident der Basiskonferenz des Verbandes Thurgauer Landwirtschaft. Er geniesst bei vielen Landwirten im Thurgau ein grosses Vertrauen. Für den Hinterthurgau steigt der ehemalige Kantonsrat Kolumban Helfenberger, seines Zeichens Meisterlandwirt und Betreiber einer Biogasanlage ins Rennen. Gabriel Herzog aus Frauenfeld will als junger, engagierter Umweltingenieur und Schadstoffexperte sein Fachwissen einbringen können. Vielen Thurgauerinnen und Thurgauern dürften auch Matthias Jung, Meisterlandwirt und Obstbauer aus Neukirch an der Thur sowie Thomas Riesen, Journalist und PR-Fachmann aus Hosenruck am Nollen bekannt sein.

 

Die Liste 6 schliesslich gehört der jungen Generation (unter 35 Jahren) unter der Leitung des Geomatiktechnikers Joel Hönger aus Frauenfeld. Ebenfalls für die Junge BDP Thurgau kandidieren Katja Müller, Roger Häusler und Sacha Wabel.