deutsch  /  français
 
Logo BDP Schweiz
Abstimmungsvorlagen für
den 23. September 2018
Die BDP fasst die Parolen zu den
Abstimmungsvorlagen an der Delegierten-
versammlung vom 25. August 2018
in Genf

Eidg. Volksabstimmung 23.09.2018

Eidg. Volksabstimmung 23.09.2018

Kurz zusammengefasst

Bundesbeschluss über die Velowege

Am 1. März 2016 wurde die sogenannte Velo-Initiative eingereicht. Diese verlangte, dass der bestehende Verfassungsartikel zu den Fuss- und Wanderwegen mit Bestimmungen zu den Velowegen ergänzt wird. Bundesrat und Parlament hiessen denjenigen Teil der Initiative gut, der dem Bund bei den Velowegen die gleichen Kompetenzen zuweisen soll wie bei den Fuss- und Wanderwegen. Anderen Forderungen der Initiative gingen Bundesrat und Parlament aber zu weit, deshalb lehnten sie die Initiative ab, stellten ihr aber einen direkten Gegenentwurf entgegen. Die Initianten zogen daraufhin im März 2018 die Initiative zurück.

Hier erfahren Sie, worum es geht.

Fair-Food-Initiative

Eidgenössische Volksinitiative „Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel (Fair-Food-Initiative)“

Die Volksinitiative verlangt, dass der Schweizer Staat bei der Herstellung und dem Verkauf von Lebensmitteln künftig verstärkt eingreifen soll. Dies bedeutet, dass Produkte, die von guter Qualität sind, die umwelt- und ressourcenschonend, die tierfreundlich und unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt worden sind, staatlich gefördert werden sollen. Diese Vorgaben sollen für Produkte aus der Schweiz wie auch aus dem Ausland gelten.

Mehr dazu erfahren Sie hier.

Volksinitiative

Eidgenössische Volksinitiative „Für Ernährungssouveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle“

Die Volksinitiative verlangt, dass sich die Agrarpolitik neu auf eine kleinbäuerliche und auf eine regionale Versorgung ausgerichtete Landwirtschaft konzentrieren soll. Mittels staatlichen Massnahmen soll diese Neuausrichtung umgesetzt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.