Logo BDP Rubigen-Münsingen
Rubiger Gemeindewahlen 2020
Liste Nr. 2 BDP und Freie Wähler
Gemeinsam für Rubigen
BDP erzielt 3 Sitze, FW 1 Sitz
Das Bündeln der Kräfte soll zeigen, dass sich
die beiden Parteien ohne Scheuklappen
kraftvoll für Rubigen einsetzen wollen

Rubiger Gemeindewahlen, die Resultate

Rubiger Gemeindewahlen, die Resultate

Kurz zusammengefasst

Gemeinderat: BDP erzielt 3 Sitze

Wahlresultate:

Stimmbeteiligung        47.84 %

Sitzverteilung

Liste 1, Sozialdemokratische Partei (SP)
2 Sitze     2576 Stimmen (42.78%)

Liste 2, BDP und Freie Wähler gemeinsam für Rubigen
4 Sitze    3445 Stimmen (57.22%)

Liste 1, Sozialdemokratische Partei (SP)

Gewählt sind:
899 Stimmen: Woodtli Stalder Franziska   
688 Stimmen: Straumann René 


Liste 2, BDP und Freie Wähler gemeinsam für Rubigen

Gewählt sind:
752 Stimmen: Rolli Stefan   
628 Stimmen: Neuenschwander Maja   
603 Stimmen: Zaugg Marcel   
509 Stimmen: Thuner Evelyne   

Nicht gewählt sind:
421 Stimmen: Engel Beat   
384 Stimmen: Lanz André   

Der Gemeindepräsident Daniel Ott Fröhlicher wurde bereits in Stiller Wahl gewählt und durch den Gemeinderat bestätigt.

Die Sitzverteilung im Gemeinderat ist somit wie folgt:

3 Sitze Sozialdemokratische Partei
3 Sitze Bürgerlich Demokratische Partei
1 Sitz   Freie Wähler Rubigen

GPK: in Stiller Wahl bestätigt:

Olaf Gerwig 1975  BDP  Elektroing. FH, Projektleiter

Katharina Fischer 1961  BDP parteilos  Steuerfachfrau, Dipl. Gemeindeschreiberin

Rosario De Paola 1974  BDP parteilos Betriebsökonom FH, Experte in Rechnungslegung und Controlling

 

 

 

Gemeindepräsident Daniel Ott Fröhlicher

wurde bereits in Stiller Wahl gewählt und durch den Gemeinderat bestätigt.