Logo BDP Rosmarie Quadranti

Portrait

Rosmarie mit Hunden

 

Am 18.Juli 1957 bin ich in Luzern geboren. Kurz darauf zügelten wir in den Zollikerberg, wo ich bis zur 5. Klasse blieb und zusammen mit drei Schwestern das Haus, den Volgladen meiner Mutter und die nähere und weitere Umgebung genoss.

1968 zügelten wir nach Volketswil, wo dann noch zwei Brüder hinzukamen. In der Grossfamilie und mit dem KMU meiner Eltern, verbrachte ich eine lebendige, tolle und aktive Kinder- und Jugendzeit.

Nach der Primar- und Sekundarschule absolvierte ich eine kaufmännische Lehre und blieb meinem Beruf treu. In unterschiedlichen Betrieben und Gebieten oder im Geschäft meiner Eltern war "das Büro" immer Teil meines Lebens. 2019 gründete ich dann meine eigene Firma "ScolArch". Beratungen für Schulbehörden - von der Praxis für die Praxis - oder für Architekten bezüglich Schulhausbau-Ideen.

Früh engagierte ich mich in Vereinen, sei dies in der Samariterjugendgruppe, in der Mädchenriege und später in der Damenriege, beim Handball beim Satus Uster. Ebenso aber genoss ich in der Freizeit das Skifahren oder Schwimmen.

1983 heiratete ich, wir bekamen 1985, 1987 und 1990 unsere Kinder. In Kindhausen (Volketswil) verbrachten wir 33 glückliche Jahre... Im Hausteil, den mein Mann selber gebaut hat. Immer gehörten Tiere zu unserem Leben. Katzen, Hunde, Papageien, Meerschweinchen, Hüher, Gänse etc. etc. Zwei der Kinder zogen im Laufe der Zeit aus. Nach dem Tod meines Mannes, 2016, zog ich bald aus dem gemeinsamen Haus aus. Zuviele Erinnerungen an eine wunderbare Zeit waren mit diesem Haus für mich verbunden. Meine Tochter lebt nun im Haus. Ich bin nach einem kurzen Zwischenhalt in einer Wohnung in Kindhausen, zusammen mit meinem Berner Sennenhund in eine Mietwohnung mit wunderbarem Sitzplatz nach Illnau gezogen. Seit Oktober 2018 lebe ich nun dort, fühle mich wohl und bin dabei, neue Menschen kennen zu lernen. Dies aber auch im Wissen darum, dass ich in ein paar Minuten in Kindhausen bin. Der Tierpark dort ist mittlerweile doch etwas kleiner geworden: Hühner, Meerschweinchen, Wachteln, Zwerggeissen, Katzen und der Hund meiner Tochter.