deutsch  /  français  /  italiano
 
Logo BDP Münchenbuchsee

News von der Partei Die Mitte Münchenbuchsee

 
 
 
«Die Vergesslichkeit der Menschen ist etwas anderes als die Neigung mancher Politiker, sich nicht erinnern zu können».
(Marcel Mart, 1927-2019, luxemburgischer Journalist und Politiker)

 
Partei «Die Mitte» Münchenbuchsee 

Der Mai ist vorbei, bald ist der längste Tag und ein hoffentlich schöner Sommer steht bevor. Die bundesrätlichen Entscheide i.S. Impfungen und Corona Lockerungen stimmen uns positiv und wir dürfen getrost in die zweite Jahreshälfte blicken. Wir hoffen, dass die lange, - zu lange Durststrecke vorbei ist.

Am 31. Mai wurde die Partei «Die Mitte» im Sportzentrum Hirzenfeld gegründet.
 
Mit vereinten Kräften schauen wir vorwärts und sind bereit die Zukunft für Münchenbuchsee zu gestalten. Bis zu den Gemeindewahlen im 2024 ist noch Zeit um uns als «Die Mitte» mit wichtigen Geschäften der Gemeinde zu befassen und uns auf die Wahlen vorzubereiten.

Wichtige Geschäfte für uns sind:
  • Revision der Grundordnung: Zonenplan und Bauregle-ment möglichst rasch an die Urne bringen und genehmigen lassen. Damit entstehen für Bauwillige unter anderen mehr Spielraum bei Um- und Ausbauten für bestehende und ältere Gebäude (innere Verdichtung).

  • Schulraumplanung: Sorgfältige Auswertung der Experten-berichte und rasche Umsetzung nach Prioritäten des Schulraumbedarfs und nicht in erster Linie nach den vorhandenen Finanzen. Gute und genügend Räumlich-keiten helfen mit die schulischen Leistungen zu erhöhen.

  • Wasserbauprojekte: Das seit Jahren hängige Wasserbau-projekt Kilchmattbach auf den neusten Stand bringen und mit der Umsetzung beginnen. Für die Gemeinde sind die Kosten verkraftbar, da der Löwenanteil durch den Kanton und Renaturierungsfonds getragen wird.

  • Ortsdurchfahrt: Abschluss der Zentrumsplanung mit Betriebs- und Gestaltungskonzept. Pflegen der Kontakte mit dem kantonalen Tiefbauamt.
Die Bauarbeiten am Neubau Domicil kommen rasch voran. Auf dem Areal Strahmhof sind die Rohbauarbeiten schon weit fortgeschritten und auf der Strahmmatte sind Vorbereitungs- und Aushubarbeiten im Gang. In absehbarer Zeit werden neue Wohnungen und Geschäftsräume im Zentrum von München-buchsee zur Verfügung stehen.
 

----------------------------------------------------------------------

Personen, die sich für unsere politische Arbeit interessieren und mitmachen wollen, melden sich bitte beim Vizepräsidenten unter: 
michel.gygax@gmx.ch