deutsch  /  français  /  italiano
 
Logo BDP Münchenbuchsee

News von der «BDP.

 
 
 
Einladung an die BDP Münchenbuchsee:
SVP-Wahlanlass «Bürgerliche im Dorf»
Samstag, 8. August 2020, 10.00 – 15.00 Uhr auf dem Schulhausplatz Paul Klee.

_______________________________________________________________

 
Gemeindewahlen 2020
Mitteilung der BDP Münchenbuchsee

An ihrer Parteiversammlung vom 15. Juni 2020 hat die BDP-Sektion Münchenbuchsee beschlossen, an den Gemeinde-wahlen 2020 nicht teilzunehmen.
 
Nach einer konstruktiven und offenen Diskussion haben die Mitglieder der BDP-Münchenbuchsee entschieden, an den Gemeindewahlen 2020 nicht teilzunehmen. Die Vor- und Nachteile einer Teilnahme bzw. einer Nicht-Teilnahme wurden gründlich abgewogen. Eine Mehrheit der Anwesenden fand, die BDP sei nun im Umbruch. Aus diesem Grund sei es vernünftiger, sich den Gemeindewahlen vom nächsten Herbst fernzuhalten, bis die Zukunft und die Weiterentwicklung der Partei auf nationaler und kantonaler Ebene gesichert ist.

Die BDP-Sektion Münchenbuchsee bleibt jedoch erhalten und wird sich auch in Zukunft zu den verschiedenen politischen Geschäften der Gemeinde äussern und Stellung beziehen. Die BDP-Münchenbuchsee ist überzeugt, dass eine Mitte-Politik, die realistische, pragmatische und ausgewogene Anliegen vertritt, von den Wählern gefragt ist. Aus diesem Grund ist sie zuversichtlich, dass sie in 4 Jahren mit neuer vereinter Kraft wieder antreten wird.

Auskunft und Kontakt-Person:
Michel Gygax, Präsident a.i. BDP-Münchenbuchsee
079 618 46 41

__________________________________________________

 
«Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen: es muss anders werden, wenn es gut werden soll.»

(Georg Christoph Lichtenberg, Physiker)


News von der BDP.
 
Von der seit Monaten andauernden Corona-Krise sind wir alle betroffen und sie ist belastend. Selbstfürsorge bedeutet in dieser Zeit des Coronavirus, sich auf das zu konzentrieren, was man selbst in der Hand hat und kontrollieren kann.
Wir machen uns grosse Sorgen, wie und mit welchen negativen Folgen die wirtschaftliche Krise bewältigt werden kann. Auch in Münchenbuchsee werden die Steuererträge sinken, nichtsdestotrotz sollten geplante Investitionen ausgelöst werden. Wir müssen die Wirtschaft unter Einhaltung der Hygiene und Abstandsregeln rasch wieder hochfahren.
 
 
Überregionale Mitwirkung.
Unsere Partei hat sich zum Agglomerationsprogramm 4. Generation des Regionalen Gesamtverkehrs- und Siedlungs-konzepts RGSK 2021 eingebracht.
Die Eingabe kann hier eingesehen werden.

Parlamentstätigkeit
Die für den 26. März geplante GGR-Sitzung musste wegen der bundesrätlichen Massnahmen abgesagt werden. Dies führte zu zusätzlichen Traktanden an der Mai Sitzung. Zu erwähnen sind u.a. die Jahresrechnung 2019, Sanierung Eisbahn Hirzi, Kredit für die Gesamtsanierung Bahngässli Ost, Investitionskredit für IT der Schulen. Weil nicht alle Geschäfte behandelt werden konnten, wurde für den 2. Juli eine zusätzliche GGR-Sitzung eingeplant.

Für die BDP stehen folgende wichtigen Anliegen im Vordergrund:
  • Gesunde Finanzen erhalten und verhindern, dass Steuersenkungen in der schwierigen Zeit überhaupt zu einem Thema werden - die jährliche Investitionsquote ist zu erhöhen.
  • Schaffen von genügend Schulraum für alle, Verzicht auf Containerlösungen.
  • Überprüfen der hygienischen- und sicherheitsrelevanten Massnahmen für die Bevölkerung.

Schauen wir nach vorne und freuen uns trotz Corona und den sicher weiterhin bestehenden Einschränkungen auf einen schönen und ungetrübten Sommer. Wir wünschen allen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund.
 
 

----------------------------------------------------------------------

Personen, die sich für unsere politische Arbeit interessieren und mitmachen wollen, melden sich bitte beim Präsidenten unter michel.gygax@vol.be.ch