Logo BDP LU
«
Chancen durch Digitalisierung»
Wir wollen Glasfaser
für den ganzen
Kanton Luzern
DENKEN WIR NEU

Glasfaser für den ganzen Kanton

Glasfaser für den ganzen Kanton

Kurz zusammengefasst

Chancen durch Digitalisierung

Selbst fahrende Autos, sich selbst steuernde Fabriken oder Ärzte, die über tausende Kilometer hinweg Operationen durchführen. Was für viele Menschen bisher allenfalls ein Science Fiction-Szenario war, könnte bald Wirklichkeit werden. Der digitale Fortschritt verändert unser Privatleben, unsere Arbeitswelt und unsere Wirtschaft nachhaltig. Damit die Menschen die Chancen der Digitalisierung nutzen können, muss die Politik gezielt Zukunftsimpulse setzen. Eine unzureichende digitale Infrastruktur, zu starre Arbeitsgesetze, mangelnde Datenschutzregelungen und mittelmäßige digitale Bildung blockieren den Fortschritt.

Die BDP Kanton Luzern will sicherstellen, dass die Menschen im Kanton Luzern die Chancen des digitalen Fortschritts ergreifen können. Voraussetzungen hierfür sind der flächendeckende Ausbau der digitalen Infrastruktur mittels Glasfasertechnologie und ein diskriminierungsfreier Internetzugang durch Netzneutralität. Zudem setzen wir auf bessere rechtliche Rahmenbedingungen für die digitale Ökonomie, flexiblere Arbeitszeitmodelle, sowie die Wiederherstellung der informationellen Selbstbestimmung der Bürger.

Cybersicherheit

Die BDP will Cybersicherheit. Die digitale Infrastruktur effektiv zu schützen, ist staatliche / kantonale Aufgabe ersten Ranges. In enger Zusammenarbeit mit den hier aktiven Unternehmen müssen Verschlüsselungstechnologien weiterentwickelt werden, ebenso wie die Sicherheit von Speichern und Zugriffssystem, um Datenverluste zu verhindern.

Ausrüstung und Technik auf dem neuesten Stand für Justiz und Polizei

Für Polizei und Justiz möchte die BDP eine Ausrüstung auf dem neuesten Stand der Technik. Beispielsweise braucht es mehr Fortschritt bei der Digitalisierung von Polizei und Justiz. So lassen sich Verfahren beschleunigen und ineffiziente Bürokratie abbauen: Online-Klagen und elektronische Aktenführung (E-Justice) sparen viel Zeit, Geld und erleichtern den Informationsaustausch, zum Beispiel zwischen dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und den Gerichten. Eine mit Smartphones oder Tablets ausgestattete Polizei kann direkt im Außeneinsatz Personalien überprüfen oder Anzeigen aufnehmen. Richter und Staatsanwälte brauchen eine fortlaufende Weiterbildung im ITBereich, um Cyberkriminalität effektiv bekämpfen zu können. Der Rechtsstaat muss besser organisiert sein als seine Feinde. Das erfordert modernste Technik. Straftäter haben diese meist auch.

Vorwärts statt Rückwärts

 

Einführung eines Digitaldepartements

Die BDP Kanton Luzern fordern die Einführung eines Digitaldepartements. Digitalisierung ist eine der zentralen Herausforderungen der Gegenwart. Das macht sie zu einer komplexen interdisziplinären Herausforderung. In der heutigen Zeit sind Daten ein wertvolles Gut, welches einen optimalen Schutz erfahren sollte. Wir setzen uns dafür ein, dass ein gut organisiertes und sicheres Internet in der Schweiz zur Verfügung gestellt wird. Dabei sollte jedoch nicht nur die Sicherheit der Daten gewährleistet werden, sondern auch der sichere Umgang und Prävention für negative Folgen eines exzessiven Gebrauchs.

Ausbau Glasfasernetz im Kanton

Ein weiteres Anliegen der BDP Kanton Luzern ist ein flächendeckender Ausbau des Glasfasernetzes. In den Gemeinden Luzern, Emmen und Ebikon gehören Glasfaseranschlüsse zum Standard, wobei der Rest des Kantons nicht zu diesem Genuss kommen darf. Wir von der BDP möchten dies ändern und fordern den besten Internetanschluss für alle Luzernerinnen und Luzerner. Ein flächendeckendes Glasfasernetz erhöht die Wettbewerbsfähigkeit des Kantons Luzern und macht diesen auch attraktiv für IT-Startups.

Positionspapier Digitalisierung

Hier gehts zu unserem Positionspapier: 

"Chancen durch Digitalisierung"