Logo BDP jbdp
In Plakatekampagnen stecken Millionenbeträge,
nur weiss niemand woher diese stammen.
Die JBDP, JEVP, Junge Grüne, JUSO und Jugend-
session verlangen klare Transparenzregeln.
Wir fordern einen griffigen Gegenvorschlag
zur Transparenz-Initiative, ansonsten erhält
dieser von uns keine Unterstützung und wir
stellen uns weiterhin hinter die Initiative.
Remo Zuberbühler, Präsident Junge BDP Schweiz

Junge für Transparenz

BDP. Langweilig, aber gut

Kurz zusammengefasst

BDP. Langweilig, aber gut.

Die BDP betreibt eine vernunftorientierte Sachpolitik. Gute politische Ideen lösen ein konkretes Problem und sind oft unspektakulär. Für gute Ideen braucht es Sachlichkeit und Objektivität – und keine schillernde Stimmungsmache oder Erschaffung neuer Probleme. 

Die BDP fokussiert ihre politische Arbeit auf die Sache, nicht auf das Polit-Showbusiness. Wir scheuen uns auch nicht, Kompromisse mit Links und Rechts zu erarbeiten, damit am Ende eine vernünftige Lösung im Interesse der Schweiz erzielt wird. 

Das mag langweilig sein. Es ist aber gut. Und genau dies kommuniziert unsere Kampagne unverblümt:

BDP. Langweilig, aber gut.

Sie finden unsere Plakate und Informationen zur Kampagne auf der Website www.langweiligabergut.ch.

Für Fragen zur Kampagne steht Ihnen das BDP-Generalsekretariat unter baertschi@bdp.info zur Verfügung.