Logo BDP JBDP GR

Nationalratswahlen 2019

An der Nominationsversammlung in Scharans haben die Delegierten der BDP Graubünden zehn Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019 nominiert. Allesamt sind bewährte Persönlichkeiten mit viel Erfahrung in der Politik und stammen aus den verschiedensten Branchen.

Am Donnerstag, 2. Mai 2019 hat  die Junge BDP Graubünden gemeinsam mit der Mutterpartei ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019 nominiert.

Mit einer Liste der Jungen BDP beweisst die Bürgerlich-Demokratische Partei, dass sie in Sachen Nachwuchs gut aufgestellt ist. So kandidieren für die Junge BDP Graubünden folgende Personen:

  • Ursin Widmer, 1989, Grossrat und Schulleiter, Felsberg
  • Patrick Niederreiter, 1992, Grossratstellvertreter und Mandatsleiter, Felsberg
  • Cindy Schnider, 1997, Studentin der Rechtswissenschaft, Vals
  • Gian-Reto Trepp, 1989, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Chur
  • Silvan Tscholl, 1999, Multimediaelektroniker in Ausbildung und Präsident der Jungen BDP Graubünden, Domat/Ems