Logo BDP JBDP GR
«
Dezentrale Delegiertenversammlung vom
14. November in Zürich.
in Bern.»
BDP sagt Ja zu „Die Mitte“.

Delegiertenversammlung in Zürich

Delegiertenversammlung in Zürich

Kurz zusammengefasst

BDP sagt Ja zu „Die Mitte“

An der dezentral durchgeführten Delegiertenversammlung in Zürich haben sich die Delegierten klar für den Zusammenschluss mit der CVP zu „Die Mitte“ ausgesprochen.

Nachdem der Vorstand der BDP Schweiz am 13. Oktober einstimmig entschieden hat, den Fusionsvertrag den Delegierten vorzulegen, haben heute die Delegierten bei lediglich einer Enthaltung dem Zusammenschluss mit der CVP zur „Mitte“ zugestimmt.

Sofern nun am 28. November die Delegierten der CVP Schweiz die Namensänderung zu „Die Mitte“ beschliessen und ihre Zustimmung zum Fusionsvertrag geben, wird die neue Partei per 1. Januar 2021 Tatsache. Damit wird der politischen Mitte in der Schweiz eine nachhaltige Zukunft ermöglicht.

„Ich bin persönlich extrem davon überzeugt, dass diese neue Marke zum richtigen Zeitpunkt kommt, die richtigen Antworten auf die Herausforderungen unseres Landes bereithalten wird und die politischen Kräfteverhältnisse nachhaltig verändern kann“, so Parteipräsident Martin Landolt. Die BDP-Mitglieder wünschen sich für ihre Werte wie Freiheit, Solidarität und Verantwortung eine attraktive politische Heimat, die insbesondere der jüngeren Generation eine Zukunft bietet.