Logo BDP GR
«
Nationalratswahlen vom 20.10.2019»
BDP steigt mit bewährten
Kräften in die Wahlen

Nationalratswahlen vom 20.10.2019

Nationalratswahlen vom 20.10.2019

Kurz zusammengefasst

Mit bewährten Kräften in die Wahlen

Die BDP Graubünden nominiert am 2. Mai 2019 ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die nationalen Wahlen vom 20. Oktober 2019. Auf den Listen finden sich bewährte Persönlichkeiten aus den verschiedensten Branchen und mit viel Erfahrung in der Politik.

Am Donnerstag, 2. Mai 2019 nominiert die BDP Graubünden ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahlen vom 20. Oktober 2019. Die Geschäftsleitung präsentiert zuhanden der nächsten Delegiertenversammlung erfahrene Persönlichkeiten. Denn nebst Nationalrat Duri Campell (seit 2015) figurieren gleich drei Mitglieder des Grossen Rates auf der Liste – und mit Stefan Darnuzer ein erfahrener Gemeinde-Politiker. «Wir freuen uns, den Bündnerinnen und Bündner eine starke Liste mit überzeugenden Persönlichkeiten, vorschlagen zu dürfen», freut sich Beno Niggli, Parteipräsident der BDP Graubünden.

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich zur Wahl (alphabetisch):

  • Daniel Buchli, 1963, Grossrat und Revierförster, Safiental
  • Duri Campell, bisher, 1963, Nationalrat und Landwirt, Cinuos-chel
  • Stefan Darnuzer, 1970, Vorstandsmitglied der Gemeinde Klosters-Serneus und Geometer, Saas
  • Edith Gugelmann, 1961, Grossrätin und Kauffrau, Sils i.D.
  • Martha Widmer-Spreiter, 1954, Grossrätin und alt Gemeinderätin, Chur

Mit einer Liste der Jungen BDP beweisst die Bürgerlich-Demokratische Partei, dass sie in Sachen Nachwuchs gut aufgestellt ist. So kandidieren für die Junge BDP Graubünden folgende Personen:

  • Ursin Widmer, 1989, Grossrat und Schulleiter, Felsberg
  • Patrick Niederreiter, 1992, Grossratstellvertreter und Versicherungsfachmann, Felsberg
  • Cindy Schnider, 1997, Studentin der Rechtswissenschaft, Vals
  • Gian-Reto Trepp, 1989, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Chur
  • Silvan Tscholl, 1999, Multimediaelektroniker in Ausbildung, Domat/Ems

Die Nominationsversammlung ist öffentlich und findet am Donnerstag, 2. Mai 2019, 19.30 Uhr im Restaurant Scalottas, Carutta 2 in Scharans statt.

>> zur Medienmitteilung (PDF)