Logo BDP Biel
Vollgeld-Initiative und
Geldspielgesetz
Keine Experimente mit der
Schweizer Geldpolitik.

Eidgenössische Volksabstimmung 10.6.2018

Eidgenössische Volksabstimmung 10.6.2018

Kurz zusammengefasst

Klares Nein zur Vollgeld-Inititative

Die Schweizer Stimmbevölkerung möchte kein Experiment eingehen und hat der Vollgeld-Initiative eine klare Absage erteilt. Das heutige klare Nein zur Vollgeld-Initiative ist ein Nein zu riskanten Experimenten mit der Schweizer Geld- und Finanzpolitik. Die Nationalbank soll unabhängig bleiben und nicht zum Spielball der Politik werden.

Den Geschäftsbanken soll es weiterhin möglich sein, innerhalb klarer Regeln Geld zu schaffen und somit die Privathaushalte und KMU mit bezahlbaren Krediten zu versorgen.

Ja zum Geldspielgesetz

Das Bundesgesetz über Geldspiele wurde deutlich angenommen. Damit werden Online-Geldspiele künftig über konzessionierte Betriebe legal angeboten werden können. Die Gewinne daraus werden an die AHV sowie an Kultur und Sport fliessen.