Logo BDP Seeland
Regierungsrats- und Grossratswahlen
2018
Gewählt mit 126'207 Stimmen:
Beatrice Simon

Kantonale Wahlen vom 25. März 2018

Kantonale Wahlen vom 25. März 2018

Kurz zusammengefasst

Erneut glanzvolles Resultat von Beatrice Simon

Die Wählerinnen und Wähler im Kanton Bern habe der BDP-Regierungsrätin Beatrice Simon in beeindruckender Weise ihr Vertrauen ausgesprochen. Mit 126'207 Stimmen hat sie klar das beste Resultat aller Regierungsmitglieder erzielt.

Beatrice Simon bleibt Finanzdirektorin und wird sich in der Berner Regierung weiterhin für eine erträgliche Steuerbelastung und einen leistungsfähigen Kanton einsetzen. Für ihre konsequente Sachpolitik in den vergangenen Jahren hat sie sich das Vertrauen der Berner Bevölkerung zweifellos verdient.

Grossratswahlen

Im Grossen Rat kann die BDP-Regierungsrätin Beatrice Simon weiterhin auf eine Fraktion zählen, welche ihre Sitzzahl verteidigt hat. Während im Wahlkreis Mittelland-Nord leider ein Sitz verloren ging, konnte der zweite Sitz im Emmental zurückgeholt werden.

In den Wahlkreisen Mittelland-Süd und Biel-Seeland konnten die Sitze trotz nicht wieder antretenden Kandidaten verteidigt werden.

Herzliche Gratulation allen Gewählten!

Regierungsrat:

Beatrice Simon

Grosser Rat:

Anita Luginbühl (Fraktionspräsidentin)

Beatrice Eichenberger

Jakob Etter

Ueli Frutiger

Peter Gerber

Jan Gnägi

Monika Gygax-Böninger

Anita Herren-Brauen

Vania Kohli

Samuel Leuenberger

Francesco Rappa

Bernhard Riem

Ueli Stähli