Logo BDP Regula Marti
Mit dem Potential der Frauen
können wir dem Fachkräftemangel
begegnen.
Die bessere
Vereinbarkeit von Familie und Beruf für
Frauen und Männer ist ein MUST der Zeit.
Regula Marti

Frauenpower nutzen!

Frauenpower nutzen!

Kurz zusammengefasst

Bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Arbeitsmarktchancen für berufstätige Frauen müssen verbessert werden. Voraussetzung dafür ist eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf - sowohl für Frauen als auch Männer!

Namentlich braucht es einen unbürokratischen Ausbau von Kita-Plätzen sowie die Einführung von Tagesschulen und Blockzeiten. Es kann in der heutigen Zeit nicht sein, dass viele gut ausgebildete Frauen aus dem Erwerbsleben ausscheiden, weil die Rahmenbedingungen eine Entscheidung zwischen Familie oder Beruf erfordern. Genügend Angebote an Kindertagesplätzen und der Tagesschulbetrieb ermöglichen es auch Müttern, tagsüber (Voll- oder Teilzeit) ihrer beruflichen Tätigkeit nachzugehen.

 

Ja zu allen Familienmodellen

Auch in einer modernen Gesellschaft bildet die Familie die Basis. Ich möchte die unterschiedlichen Familienmodelle nicht gegeneinander ausspielen. In hohem Masse identifiziere ich mich mit der „traditionellen“ Familie; unterstütze aber gleichermassen auch moderne Gemeinschaftsformen mit berufstätigen Eltern. Nicht zuletzt auch aus der Überzeugung, dass die Wirtschaft mehr denn je auf Frauen angewiesen ist und von ihnen profitieren kann. 

 

Qualifizierte Frauen

Die Frauen sind bei der Besetzung öffentlicher Ämter und von Kaderpositionen gleichwertig zu berücksichtigen. Dort, wo sich Chancen bieten, qualifizierte Frauen in Kaderpositionen zu bringen oder in öffentliche Ämter zu wählen, sollen Frauen besonders motiviert werden. Es ist aber selbstverständlich, dass nicht eine Frau einem Mann vorgezogen wird, nur weil sie eine Frau ist; die Qualifikation muss das entscheidende Kriterium sein.