Logo BDP Bolligen-Ostermundigen
Lösungen der BDP auf die finanz- und
wirtschaftspolitischen Herausforderungen
Die BDP schlägt echte und wirksame
Lösungen vor. Sie hilft aber nicht mit, wenn
die Frankenstärke opportunistisch für partei-
politische Zwecke missbraucht werden soll.
Martin Landolt, Parteipräsident BDP

Wirtschaftspolitische Herausforderungen

Wirtschaftspolitische Herausforderungen

Kurz zusammengefasst

BDP schlägt echte und wirksame Lösungen vor

Der Standort Schweiz und sein Erfolgsmodell stehen vor schwierigen finanz- und wirtschaftspolitischen Herausforderungen. Die Schweizerische Nationalbank hat nach rund drei Jahren die Verteidigung der Euro-Untergrenze von 1.20 aufgegeben, und die Prognosen der Staatsfinanzen müssen aufgrund der wirtschaftlichen Aussichten nach unten korrigiert werden. Die BDP ist gewillt, ihren Beitrag zu konstruktiven, sinnvollen und spezifischen Lösungen zu leisten. Sie wird aber nicht Hand bieten, wenn es darum geht, die Frankenstärke missbräuchlich und opportunistisch für politische Zwecke zu nutzen. Insbesondere ist die BDP nicht bereit, auf die wirtschaftlichen Chancen einer geordneten Energiewende zu verzichten.

Factsheet

Medienmitteilung

Positionspapier