Logo BDP BDP Stadt Luzern

Bevölkerungsantrag der BDP

Ja zur Regenbogenstadt Luzern

Gestützt auf Art. 29a der Gemeindeordnung der Stadt Luzern vom 7. Februar 1999 und Art.101 f. des Geschäftsreglements des Grossen Stadtrates vom 11. Mai 2000  reichen die unterzeichneten Personen nachstehenden Bevölkerungsantrag ein:  

 

Forderung:

Die Stadt Luzern wird gebeten, die Übereinkunft „Rainbow Cities Network“ zu unterzeichnen und damit zu zeigen, dass wir eine offene und liberale Stadt sind in der auch die LGBT Community dazugehört.  


 
Begründung: 

Das „Rainbow Cities Network“ ist ein Zusammenschluss europäischer Städte mit dem Ziel, auf lokaler Ebene dieDiskriminierung aufgrund der sexuellen Orientierung und/oder Geschlechtsidentität zu bekämpfen. Dazu gehört, dieAnliegen vonLesben, Schwulen, Bisexuellen, Intersex-und Trans-Menschen sichtbar zu machen und in der lokalenPolitik zu berücksichtigen, gleichen Zugang zu öffentlichen Dienstleistungen zu gewährleisten und sich allgemein inder Bevölkerung für ein Klima des Respekts einzusetzen. Dem Netzwerk gehören bis heute 19 Städte aus ganzEuropa an, darunter auch Genf und Zürich. Die Stadt Bern hat vor kurzem beschlossen ebenfalls beizutreten.

 

Miteinem Beitritt zum Netzwerk setzt die Stadt Luzern nicht nur ein Zeichen, dass sie ihre Arbeit gegen dieDiskriminierung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Intersexuellen und Trans-Menschen (englisch LGBTI) weiterverstärkt, sondern sie beteiligt sich auch aktiv daran, die Anliegen der LGBTI-Bevölkerung systematisch in ihrekommunalePolitik zu integrieren sowie alljährlich im Netzwerk über ihre Aktivitäten Bericht zu erstatten. Zudemkönnen in einem internationalen Zusammenschluss die beteiligten Städte bezüglich Projekte und Erfahrungenvoneinander lernen.

Luzern Rainbow

Bestellformular für den Bevölkerungsantrag der BDP Stadt Luzern:

 

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Bitte den Antrag an folgende Adresse senden:                                         Denis Kläfiger, Weinberglistrasse 9, 6005 Luzern

Danke!


Anrede*:

Name*:
Vorname:
E-Mail*:
Mitteilung*:

Sicherheitscode:

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.